Ehingen Stadt öffnet Platz am Alten Konvikt

Ehingen / SWP 15.07.2015

Um zusätzliche Spielflächen für Kinder und Jugendliche im Kernstadtbereich zu schaffen, hat die Stadt für den Sportplatz beim Alten Konvikt die Benutzung geregelt. Auf dem Platz, der der Diözese Rottenburg-Stuttgart gehört und jetzt wieder ganz eingezäunt ist, kann von sofort an dienstags von 14 bis 18 Uhr, am Mittwoch von 14 bis 16 Uhr und donnerstags bis samstags von 14 bis 19.30 Uhr gespielt werden. Die Zeiten orientierten sich an denen im städtischen Jugendzentrum, erklärt Anja Mildenberger von der Stadtverwaltung. Eine Nutzung des Platzes sei nur bei guter Witterung und auf eigene Gefahr möglich. Die Stadtverwaltung bittet die Nutzer außerdem um einen pfleglichen Umgang und darum, entstandene Abfälle zu entsorgen. In der Vergangenheit war es immer wieder zu Beschädigungen am Zaun gekommen, die kostenaufwendig repariert werden mussten.