Schelklingen Sportplatz soll saniert werden

AH 20.06.2014

Die Beteiligung der Stadt Schelklingen an den Kosten für die Sanierung des Sportplatzes in Hausen steht auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am kommenden Mittwoch (25. Juni) um 18.30 Uhr im Saal des Rathauses Schelklingen. Der vor 50 Jahren im Rahmen der Flurbereinigung angelegte Sportplatz am Rand der Ortschaft ist holperig und lässt keinen Spielbetrieb zu; die Pläne des SV Hausen, der zur Sanierung erhebliche Eigenleistungen beisteuert, waren schon mehrfach Thema im Gemeinderat, der im Haushalt 2014 dafür auch schon Geld bereitgestellt hat. Die Sitzung beginnt mit Bekanntgaben der Verwaltung; außerdem geht es um den Bebauungsplan "Am Espach" in Justingen, den Stadt und Ortschaft anpassen wollen. Ein weiterer Punkt ist der Jahresabschluss 2013 des Eigenbetriebs Wasserversorgung Schelklingen.