Schelklingen SPD bereitet Wahl vor

Schelklingen / BEN 29.01.2014
Die Schelklinger SPD bereitet die Kommunalwahl im Mai vor. Adolf Kaut und Hans-Peter Hörner wollen sich nicht mehr für ein Amt bewerben.

Die Schelklinger Sozialdemokraten haben am Montagabend zu einer Info-Veranstaltung in das Gasthaus "Krone" eingeladen. An der Kommunalpolitik interessierte Bürger sollten sich austauschen - und vielleicht Interesse daran finden, für die SPD bei der Kommunalwahl im Mai anzutreten. Sieben Personen seien gekommen, berichtet Jürgen Haas, der Vorsitzende der SPD in Schelklingen. Das seien zwar nicht ganz so viele gewesen wie erwartet. Aber es sei dennoch ein interessanter Abend geworden, an dem einiges besprochen worden sei.

Mit mindestens acht Kandidaten will die SPD in Schelklingen wieder bei der Kommunalwahl antreten. Nicht mehr dabei sind die SPD-Stadträte Adolf Kaut und Hans-Peter Hörner - beide hätten sich ihren "kommunalpolitischen Ruhestand" redlich verdient, sagt Haas. Wieder für die SPD antreten wollen Rolf Sontheimer, Engelbert Heuschmid und Jürgen Haas. Jetzt soll mit weiteren potenziellen SPD-Kandidaten gesprochen werden. Haas hofft, noch den einen oder anderen jungen Schelklinger zu finden, der sich für ein Amt bewirbt. Immerhin dürfen bei der Kommunalwahl erstmals auch 16-Jährige wählen. Die Schelklinger SPD will dann am 17. März, 19 Uhr, im Gasthaus "Krone" ihre Kandidaten für die Kommunalwahl nominieren.

Weitere Vorbereitungen