Ehingen SPD befürwortet Beratungsstelle

Ehingen / SWP 03.12.2012
Die SPD Ehingen trifft sich zum Dienstagstreff am morgigen 4. Dezember um 20 Uhr im "Schwert". Neben Aktuellem aus Gemeinderat und Kreistag geht es um die Fachberatungsstelle Wohnungslose bei der Caritas in Ulm.

Die SPD Ehingen trifft sich zum Dienstagstreff am morgigen 4. Dezember um 20 Uhr im "Schwert". Neben Aktuellem aus Gemeinderat und Kreistag geht es um die Fachberatungsstelle Wohnungslose bei der Caritas in Ulm. Der Berater Erwin Gürtler wird zusammen mit einem weiteren Mitarbeiter über das Konzept der Caritas zum Thema Wohnungslose berichten. Der Fraktionsvorsitzende der SPD, Georg Mangold, und Klara Dorner (Kreisrätin) haben sich im Vorfeld in Ehingen zusammen mit zwei Hausmeistern einen Teil der Wohnungen für Obdachlose angeschaut. Sie konnten mit zwei Parteien reden - und schon so viel erfahren, dass sie unbedingt die Einrichtung einer Beratungsstelle befürworten, berichten die Sozialdemokraten in der Ankündigung. Die Fraktion will erreichen, dass die Situation dieser Menschen stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung rückt.