Rißtissen Schrille Gestalten in der Halle

Halloween-Party in Rißtissen: Gruselige Gestalten tummelten sich in der Römerhalle ebenso wie halbe Gesichter und Gäste ohne Verkleidung.
Halloween-Party in Rißtissen: Gruselige Gestalten tummelten sich in der Römerhalle ebenso wie halbe Gesichter und Gäste ohne Verkleidung. © Foto: Emmenlauer
RE 03.11.2014

Der TSV Rißtissen hatte wieder zur Halloweenparty eingeladen. War die Veranstaltung in der Römerhalle in den ersten Jahren bereits kurz nach Beginn ausverkauft gewesen, hat sich bei der jetzt zwölften Auflage der Trend fortgesetzt, dass viele Partygänger erst spät eintrudeln. Die Stimmung war dennoch bestens - Vampire, Zombies, Sensenmänner, Hexen, Zauberer und andere fantasievolle Gestalten wie Pferdemenschen bevölkerten die Halle. Je schriller, desto auffallender, schien die Devise. Junge Frauen des TSV Rißtissen, die in der Cocktailbar in der Halle bewirteten, präsentierten sich als halbe Gesichter. Dass viele Besucher nicht verkleidet kamen, trübte den Halloweenspaß bei heißem Sound und dicken Nebelschwaden nicht.