Beleuchtung umgestellt

Fast die komplette Straßenbeleuchtung in Schmiechen sei nun auf LED-Beleuchtung umgestellt, berichtete Ortsvorsteherin Kerstin Scheible in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats. Lediglich fünf Straßenlampen müssten noch umgerüstet werden.

Baugesuche sind Thema

Auch mit Baugesuchen hatte sich der Ortschaftsrat zu befassen. Zum einen ging es um ein geplantes Doppelhaus samt Doppelgarage an der Straße Im Oeschle. Vorgesehen sind in dem Gebiet Satteldächer, die Bauherrn wünschen sich aber ein Walmdach. Dem Ortschaftsrat sei dies sogar entgegen gekommen, berichtet die Ortsvorsteherin. Dann erscheine das große Haus nicht so wuchtig. Auch der Abweichung von der vorgesehenen Dachfarbe Rot auf Anthrazit habe der Ortschaftsrat zugestimmt. Weiter erteilte das Gremium sein Einvernehmen, dass die Zufahrt zu einer geplanten Doppelgarage von der Harlandstraße aus erfolgen kann. Eigentlich wäre in diesem Fall eine Zufahrt von der Straße Im Oeschle vorgesehen.