Oberdischingen Pumphausbau erst im Frühjahr

Oberdischingen / FF 17.10.2013

Der Baubeginn für die neue Wasser-Pumpstation in der Oberdischinger Allee wird erst im Frühjahr sein. "Im Herbst kriegen wirs nicht mehr hin", sagte Roland Sorg vom planenden Ingenieurbüro Fassnacht am Dienstag im Gemeinderat. Für das erste Los, das der Rat jetzt vergeben hat, seien viele Vorarbeiten nötig gewesen. "Eine solche Ausschreibung macht man nicht oft", sagte Sorg. Vorteil sei, dass die Firma nun ohne Zeitdruck über den Winter arbeiten könne, um dann im Frühjahr starten zu können. Den Zuschlag für das Los Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik erhielt die günstigste von vier Bietern, die Firma Hydro Elektrik aus Ravensburg, für gut 375 000 Euro; in der vorläufigen Kostenberechnung war man von 420 000 Euro ausgegangen. Sorg lobte das Unternehmen, es sei bekannt auf seinem Gebiet. "Wir können den Auftrag guten Gewissens erteilen", sagte der Ingenieur.