Der Vorfall, den der Oberstaatsanwalt am Freitagmorgen im Landgericht Ulm beschreibt, hört sich brutal an. Unter einem Vorwand und mit falscher Identität sollen zwei junge Männer einen 24-Jährigen, der ihnen Geld schuldete, Mitte Januar dieses Jahres nach Ehingen gelockt haben und mit ihm im Aut...