Der Vater, der im September in Ehingen versucht haben soll, seine Tochter zu erstechen, muss sich ab dem kommenden Montag vor dem Ulmer Landgericht verantworten: Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, er habe versucht, die 31-jährige mit elf Messerstichen umzubringen. Als Motiv für die Tat sieht di...