Projektchor singt Gospels in Oberdischingen

SWP 09.05.2012

Zum Lobpreis lädt der Gospel-Projekt-Chor "Come let us sing" am Sonntag, 20. Mai, um 18 Uhr in die Pfarrkirche Oberdischingen ein. Die Mitglieder aus der Seelsorgeeinheit Donau-Riß unter Leitung von Dr. Albert Lukas proben nur zehnmal jährlich, um einmal im Jahr einen Gospel-Lobpreis zu gestalten, berichtet Andrea Gräter. Was sie verbindet, ist die Freude an den Gospels. Gospel sei mehr als Musik - es sei Gebet. Nachdem das Gospel-Projekt im vergangenen Jahr ein toller Erfolg war, möchte der Chor mit Freunden der Gospelmusik wieder einen Abend in der Pfarrkirche gestalten. Privatfoto