Ein Bagger des Bauhofes ist gerade dabei, ein großes Stück Erde aus dem Gelände des ehemaligen Viehmarkts in Munderkingen zu graben. Das Erdloch hat die Form eines V. „Um Schwung zu holen und dann auf der anderen Seite hochzufahren“, erklärt einer der anwesenden Jungs Bürgermeister Michael ...