Im Ehinger Jugendzentrum E.GO ist seit Anfang Juni wieder Leben eingekehrt. Viele Kinder und Jugendliche sind auch an diesem Abend vor Ort, um einfach wieder gemeinsam Spaß zu haben. Die einen spielen drinnen Billard oder Tischkicker, andere haben sich in Grüppchen auf dem Hof versammelt und tauschen sich aus.  Corona hat die Welt auf den Kopf gestellt. Wie kommen die jungen Menschen durch die Krise? Die Ehinger Ramona (14), Nouretin (15) und ...