Info über Pressearbeit Kostenlose Schulung in Ehingen für Vereine und Gruppen

Info-Abend der Südwest Presse in Ehingen.
Info-Abend der Südwest Presse in Ehingen. © Foto: SWP-Grafik
Ehingen/Region / Stefan Bentele 02.11.2018

Eine gute lokale Tageszeitung besteht aus Kommunalpolitik, Reportagen, Interviews – und aus Geschichten von Vereinen, Organisationen und Gruppierungen, die das Blatt täglich mit Menschen, ihren Erlebnissen und Erfahrungen, und damit mit Leben füllen.

Die Redaktion der SÜDWEST PRESSE Ehingen möchte diese Zusammenarbeit mit den Vereinen und Gruppierungen aus Ehingen und den umliegenden Städten und Gemeinden vertiefen und deren Mitgliedern einen Info-Abend anbieten, an dem Redaktion und Vereinsvertreter in lockerer Runde und gemütlicher Atmosphäre gemeinsam über die Pressearbeit sprechen.

Wann und wo?

Der Abend findet am 20. November im Gasthaus Schwanen in Ehingen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Vorträge und Fragen

Derzeit sind für den Abend zwei Vorträge geplant. Lars Schwerdtfeger, Fotograf in der Lokalredaktion Ulm, wird über Pressefotografie sprechen und Tipps bieten, was Fotografen beachten sollten, um zu jeder Gelegenheit ein gelungenes Bild für die Tageszeitung zu schießen. Dazu braucht es keineswegs eine teure Spiegelreflexkamera, in aller Regel genügt eine gute Kompaktkamera oder gar ein Smartphone – vorausgesetzt, der Bildschnitt ist richtig gewählt und weitere Details werden beachtet.

Zuvor wird Stefan Bentele, Redakteur der SWP-Lokalredaktion in Ehingen, einem Vortrag über die Pressearbeit halten und darin an Beispielen erläutern, wie Vereinsmitteilungen so verfasst werden, dass sie möglichst unverändert den Weg ins Blatt finden. Dabei wird – in angemessenem Umfang – auch auf Feinheiten eingegangen, etwa auf die Zeitenfolge in Meldungen, die Verwendung von Zitaten und die W-Fragen. In beiden Vorträgen besteht für Besucher selbstverständlich die Möglichkeit, Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

Eingeladen

Die Einladung richtet sich an alle Interessierte aus den hiesigen Vereinen, Organisationen und Gruppierungen, die mit der SÜDWEST PRESSE Ehingen entweder schon zusammenarbeiten – oder künftig zusammenarbeiten möchten.

Die Teilnahme an dem Abend ist selbstverständlich kostenfrei, einzige Bedingung ist eine Anmeldung via E-Mail bis Dienstag, 6. November, an et@swp.de mit der Angabe, wie viele Personen teilnehmen wollen. Das Team der Ehinger Redaktion freut sich auf Ihr Kommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel