Ehingen Prachtvolles Muttertagsständchen am Groggensee

Marius Kienzle und die anderen Jungmusiker beschenkten Mütter und Omas beim Muttertagskonzert am Groggensee mit Rosen und einem Lächeln. Foto: Christina Kirsch
Marius Kienzle und die anderen Jungmusiker beschenkten Mütter und Omas beim Muttertagskonzert am Groggensee mit Rosen und einem Lächeln. Foto: Christina Kirsch
Ehingen / KIR 12.05.2014

Musikalisch und farblich war das Muttertagsständchen gestern am Groggensee eine Pracht. Im satten Grün der Wiese hatte die Stadtkapelle in ihren blauen Uniformen Aufstellung genommen und war noch bestens gelaunt vom gelungenen Frühjahrskonzert am Abend zuvor (siehe Seite 10). Mit Musikstücken wie den "Freundschaftsklängen" oder "Wir Musikanten" stimmten die Musiker ihr Publikum auf einen sonnigen Sonntag ein, der sich nach einem verregneten Muttertag 2013 heuer von seiner strahlenden Seite zeigte. Viele Mütter und Väter wollten sich das Standkonzert nicht entgehen lassen und applaudierten freundlich. Die Bierbänke am Biergarten waren dabei willkommene Sitzgelegenheiten. Dazu spielte die Stadtkapelle unter Dirigent Thomas Wieser auch das Stück "In der Weinschenke". Ein Höhepunkt ist die Überreichung von Rosen an die Mütter. Dazu schwärmten die Musiker der Jugendspielgruppe aus und überreichten die 200 bunten Rosen mit bezauberndem Musikerlächeln an die Mütter und Omas - so wie Marius Kienzle auf unserem Bild.