Über seine Berufswahl ist Fabio Rau glücklich: „Steinmetz ist ein Splitterberuf und so vielfältig. In jedem Bereich ist das Arbeiten anders“, beschreibt der 21-Jährige seinen Job, der für ihn mehr Berufung als Beruf zu sein scheint. Seit August ist er fertig mit seiner Ausbildung, arbeitet...