Ehingen Polizei vom 6. November 2014

Ehingen / SWP 06.11.2014

Vorfahrt missachtet

Aus Unachtsamkeit hat ein Autofahrer am Dienstag bei Ehingen einen Unfall verursacht. Dabei wurde seine Beifahrerin leicht verletzt. Er hatte kurz vor 12 Uhr mit seinem Ford an der Borst-Kreuzung nach links in die B 311 abbiegen wollen, berichtet die Polizei. Aus dieser Richtung nahte ein Lkw, dessen Blinkzeichen ankündigte, dass er nach rechts in Richtung Nasgenstadt abbiegen wollte. Deshalb fuhr der 71-jährige Autofahrer los, übersah aber, dass hinter dem Lkw ein Kastenwagen kam, der geradeaus weiterfuhr. Dessen Vorfahrt missachtete der Rentner, heißt es im Polizeibericht weiter. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Beifahrerin des 71-Jährigen leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die ebenfalls 71 Jahre alte Frau ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, die Polizei schätzt ihn auf insgesamt etwa 22 000 Euro.