Bargeld haben Einbrecher am Sonntag zwischen 2 und 2.45 Uhr auf einem Firmengelände in der Max-Planck-Straße erbeutet. Sie hatten ein Fenster aufgebrochen und Schubladen und Schränke durchsucht. Laut Zeugen waren es zwei Männer zwischen 23 und 35 Jahren, einer trug einen Vollbart, eine knielange Hose und einen Kapuzenpullover. Der Zweite mit Bart und schwarzen Haare trug eine lange Hose und einen Pullover sowie einen Mund-Nasen-Schutz.