Emerkingen Pfingst-Pop-Festival im Ohne

Sehenswert: Rigna Folk aus Ulm mit ihrem eigensinnigen Art-Rock-Sound. Heute im Café Ohne beim Pfingst-Pop-Festival. Archivfoto
Sehenswert: Rigna Folk aus Ulm mit ihrem eigensinnigen Art-Rock-Sound. Heute im Café Ohne beim Pfingst-Pop-Festival. Archivfoto
Emerkingen / SWP 25.05.2012

Heute und morgen ist im Café Ohne in Emerkingen Pfingst-Pop-Festival: Los geht es heute um 21 Uhr mit Rigna Folk aus Ulm, die mit ihrem Art-Rock an Radiohead oder Pink Floyd erinnern. Am morgigen Samstag, ebenfalls von 21 Uhr an, beamen die Seducers aus Freiburg die Gäste zurück in die 60er Jahre. Sie spielen Beat-Pop, der selbst die müdesten Beine in Bewegung bringt, heißt es in der Ankündigung. An beiden Tagen wird kein fester Eintritt erhoben, stattdessen wird der Hut durchgereicht. Über den Sommer finden im Ohne nur vereinzelte Events statt, mit dem Musikprogramm geht es dann im Herbst in die nächste Runde. Während der Fußball-EM können dort übrigens Fußballspiele verfolgt werden.