Kirchen Oh Herr, welch ein Morgen

Auch in Kirchen wurden Sänger geehrt. Foto: Ingeborg Burkhardt
Auch in Kirchen wurden Sänger geehrt. Foto: Ingeborg Burkhardt
Kirchen / BU 04.12.2012

"Oh Herr, welch ein Morgen . . ." sang der katholische Kirchenchor Kirchen am Sonntag im Anschluss an den Gottesdienst mit Pfarrer Kenneth Kurumeh. Das Lied war zugleich der Auftakt für die Ehrung der langjährigen Sänger. Namens des Cäcilienverbands der Diözese Rottenburg wurden Martin Hirschle, Anton Kley und Alfred Merkle mit der Ehrennadel für 25-jährige Sängertätigkeit ausgezeichnet. Walter Bierer und Albert Wiker erhielten für je 20-jährige Aktivität Urkunden. Pia Renz, die den 18-köpfigen Männerchor leitet, überreichte den Geehrten auch ein Geschenk vom Kirchenchor.