Notizen vom 17. Juli 2015 aus Ehingen und Umgebung

SWP 17.07.2015

VHS-Kurs in England

Ehingen - Amy Siebert, die Leiterin des VHS-Englischkurses "Englisch am Vormittag - conversation (B2)", hatte eine Sprachreise ins englische Derby in der Grafschaft Derbyshire organisiert. Am Anreisetag stand für die 15 Teilnehmer eine geführte Tour durch Derby auf dem Programm. Tags darauf ging die Reise Richtung Norden nach Matlock Bath, wo mit der Seilbahn die Höhen von Abraham erklommen wurden. Anschließend ging es unter Tage in eine ehemalige Bleimine. Die Stadt Bakewell, der Ursprungsort des bekannten Bakewell Puddings, einem süßen englischen Gebäck mit Fruchtfüllung, konnte am Nachmittag auf eigene Faust erkundet werden. Ein Höhepunkt der Reise war der Besuch des englischen Herrenhauses Chatsworth House mit seiner beeindruckenden Parkanlage. Das Anwesen diente als Kulisse für Filme wie "Stolz und Vorurteil". Am vorletzten Tag erfuhr die Gruppe in einer Stadtführung Interessantes über die Stadt Nottingham sowie über den Mythos Robin Hood. Den Abschluss bildete ein Essen im ältesten Pub Englands, dem "Ye Olde Trip to Jerusalem", dessen Geschichte bis 1189 zurückreicht.

Kinder pflücken Erdbeeren

Ehingen/Schwörzkirch - Einen Besuch der Erdbeerplantage Mall in Schwörzkirch haben einige Kinder vom Lern- und Spieltreff des Kinderschutzbundes unternommen. Dabei konnten sie nach Herzenslust die süßen Früchte pflücken. Beim Projekt "Future kids - Nachhaltigkeit lernen - Kinder gestalten Zukunft" der Baden-Württemberg-Stiftung liege der Schwerpunkt zurzeit bei den Themen Ernährung und Gesundheit.