Notizen vom 10. Januar 2015 aus Ehingen und Umgebung

SWP 10.01.2015

Narrenmesse fällt aus

Oberstadion - Die für den heutigen Samstag, 10. Januar, um 18 Uhr geplante Eucharistiefeier mit den Narren muss dieses Jahr aufgrund einer Erkrankung entfallen, informiert Pfarrer Dr. Thomas Pitour. Die katholische Kirchengemeinde Oberstadion bitte um Verständnis. Am morgigen Sonntag, 11. Januar, wird die Ortsdurchfahrt von Oberstadion von 11.30 bis 19 Uhr wegen des Narren-Umzugs gesperrt, wie Bürgermeister Klaus Schwenning mitgeteilt hat. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes Oberstadion öffnet anlässlich des Narrensprungs morgen das DRK-Heim (Haus der Vereine): Von 11 Uhr an können die Gäste zum Frühschoppen kommen, es gibt ganztägig Kassler Hals mit Kartoffelsalat und Wecken, Gulaschsuppe, Saiten mit Wecken, Wurstsalat, warme Seelen und von 14.30 Uhr an Kaffee und Kuchen.

Ball der Vereine

Lauterach - Für den Ball der Vereine am Samstag, 7. Februar, in der Lautertalhalle (Programmbeginn 19.15 Uhr) ist der Vorverkauf am Montag, 26. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr im Gesangvereinsraum der Lautertalhalle. Die Platzkarten kosten sechs Euro. In den vergangenen Jahren gab es nach dem Vorverkauf immer noch mehr als 30 Karten, die später verkauft wurden. In den Tagen nach dem offiziellen Vorverkauf können eventuell noch übrige Karten bei Claudia Mönch erworben werden, teilen die Lauteracher Vereine mit ihrem Programmausschuss mit.

Gemeinderat tagt

Untermarchtal - Am Dienstag, 20. Januar, findet die nächste Gemeinderatssitzung statt. Die Beratung beginnt um 19 Uhr im Infozentrum Untermarchtal, Bahnhofstraße 4, im Sitzungssaal statt. Auf der Tagesordnung stehen der Spendenbericht 2014, ein Baugesuch zur Errichtung von Stallungen für Schweine, Lagergebäuden und weiterem auf Flurstück Nummer 510 und Bekanntgaben.