Dienstleistung Notarsprechtage in Schelklingen

Notarin Kerstin Zacker bietet Sprechtage in Schelklingen an.
Notarin Kerstin Zacker bietet Sprechtage in Schelklingen an. © Foto: Deresko
Schelklingen / ben 10.08.2018

Das Notariat in Schelklingen ist, wie berichtet, aufgrund der Notariatsreform aufgelöst worden. Bislang war die Rede davon, dass die Schelklinger nun nach Ehingen oder Ulm fahren müssten, um einen Notartermin wahrzunehmen. Jetzt meldet die Stadtverwaltung, dass es gelungen sei, Notarin Kerstin Zacker aus Ehingen für Sprechtage im Schelklinger Rathaus zu gewinnen. Künftig hält die Notarin jeden zweiten Donnerstag im Monat vormittags einen Sprechtag in Schelklingen ab. Der erste Termin ist der 20. September, 8 bis 12 Uhr, im Erdgeschoss des Rathauses, Zimmer 008. Termine können bei der Notarin unter (07391) 90892-0, kanzlei@notar-zacker.de, vereinbart werden. Die Stadt hofft, dass von dem Angebot rege Gebrauch gemacht wird.

Info In Nachlassangelegenheiten
ist das Amtsgericht in Ulm, Zeughausgasse 14, Telefon (0731) 189-0 zuständig, in Betreuungsangelegenheiten das Amtsgericht in Ehingen, Marktplatz 3, Telefon (07391) 508-323.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel