Ortschaftsrat Neues Baugebiet?

Mundingen / ah 16.06.2018

Weil es in Mundingen nur noch drei erschlossene Bauplätze im Besitz der Stadt gibt und sich für eines dieser Grundstück auch schon wieder ein Interessent gemeldet hat, denkt der Ortschaftsrat voraus und will mit der Stadt ein weiteres Baugebiet entwickeln. „Wir haben auch schon ein Grundstück ins Auge gefasst“, erklärt Ortsvorsteher Winfried Wohlleb nach der Sitzung am Donnerstag, kann aber mit Blick auf jetzt notwendige Gespräche mit den Eigentümern über deren Verkaufsbereitschaft noch nicht mehr sagen.

Zum Heimatfest hat die Ortsverwaltung für Sonntag, 15. Juli, 29 Jubilare geladen und wartet nun gespannt, wie weit die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland kommt. Denn der vorgesehene Ehrungstermin fällt genau mit dem WM-Finale um 17 Uhr zusammen.

Mit einem Pflegeplan für Wiesen und Randstreifen an Wegen will der Ortschaftsrat sich eine Leitlinie geben, welche Flächen wie oft gemulcht werden. Das soll, sagt Wohlleb, auch Klarheit schaffen in einer Zeit, in der die einen fordern, mit Blick auf Artenvielfalt und Insekten eher weniger zu pflegen, und andere beklagen, dass viel zu wenig gepflegt werde.

Mit Freude zur Kenntnis genommen hat der Ortschaftsrat, dass der Spielplatz in Mundingen nun fertig ist. „Wir müssen aber noch etwas warten, bis er ganz eingewachsen ist“, sagt Wohlleb, dann werde es ein offizielle Eröffnung geben. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel