Ein Vierteljahrhundert lang hatte Josef Stauber das Ehrenamt inne. Auf eigenen Wunsch ist er im März aus Altersgründen als einer von sieben Naturschutzbeauftragten des Alb-Donau-Kreises für die Gemarkung Ehingen und das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen ausgeschieden (wir berichtete...