Programm Musik und Kabarett Höhepunkte des VHS-Programms

Stimme für Spiritualität: Gospelsängerin Siyou Isabelle kommt am 11. November nach Oberdischingen.
Stimme für Spiritualität: Gospelsängerin Siyou Isabelle kommt am 11. November nach Oberdischingen. © Foto: Jürgen Emmenlauer
Oberdischingen/Öpfingen/Griesingen/Rottenacker / ff 03.09.2018

Musik, Kabarett, Theater, Vorträge und Exkursionen: Dies sind auch im neuen Semester die Höhepunkte der Volkshochschule (vhs) der Gemeinden Griesingen, Ober­dischingen, Öpfingen und Rottenaker. Fürs Herbst-/Wintersemester haben die Organisatoren wieder interessante Künstler verpflichtet.

Es beginnt am Samstag, 22. September, mit dem Konzert von „Blue Train“ im Kultursaal in Oberdischingen. Die fünfköpfige Band spielt akustische Musik mit Coverversionen von Songs aus den Richtungen Rockabilly, Country, Folk und Pop, meist Oldies aus den 50ern und 60ern.

Kabarett mit Werner Schwarz und Markus Rabe ist eine Woche später, am Samstag, 29. September, im Kulturraum in Öpfingen zu erleben. „Der Pfefferle und sein Ernst“ kommen mit ihrem Programm „Auf am Sündabänkle“. Sie treten „broit“ Schwäbisch auf, laut Ankündigung auch hintersinnig, manchmal augenzwinkernd und mit viel Humor.

Mit ihrer markanten Stimme will sie Grenzen überwinden und ihrer Spiritualität Ausdruck verleihen: Die Gospelsängerin Siyou gastiert am Sonntag, 11. November, 17 Uhr, im Kultursaal in Oberdischingen. Begleitet wird sie dabei vom Pianisten Joe Fessele.

Im vierten Jahrzehnt seines Bestehens sei das Kabarett-Trio „Volksdampf“ mit ungebrochener Freude am schrägen, subversiven Humor unterwegs – und macht dabei am Freitag, 23. November, Station im „Unteren Schloss“ in Öpfingen. „Schöne Grüße aus dem Hinterhalt“ bringt die Gruppe auch mit breitem Musik-Instrumentarium zu Gehör.

Auch in Rottenacker bietet die vhs etwas: Dort treten „d’Nachtwächter“ auf. Am Freitag, 9. November, erzählen und singen sie in ihrem Programm „Aufg’schnappt“ ihre humorvollen und hintergründigen Geschichten, heißt es im vhs-Programm. „d’ Nachtwächter“, das sind Hanne und Willi Hitzler sowie Rupert Morath. Tanz-, Kosmetik, Gesundheits- und Kreativkurse runden das Angebot in Rottenacker ab.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel