Munderkingen Mitarbeitern gekündigt

INGEBORG BURKHARDT 28.10.2015
Munderkingen. Harald Dangel, Inhaber der Buchhandlung an der Martinstraße 8, hat sechs Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit zum Jahresende gekündigt.

Munderkingen. Harald Dangel, Inhaber der Buchhandlung an der Martinstraße 8, hat sechs Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit zum Jahresende gekündigt. Das erfahren die Kunden derzeit beim Einkauf von den Betroffenen. Seit Dangel in einer Pressemitteilung Anfang September bekannt gab, dass er sich beruflich neu orientiert, um in einem Verlag in Aalen eine Führungsaufgabe anzutreten und deshalb sein Fachgeschäft verkaufen will, ist die Buchhandlung in aller Munde. Viele Bürger fragen sich nun auch, was dann mit der Postagentur passiert. Die Deutsche Post DHL-Gruop in Bonn hat von einer Veränderung im Geschäft bislang nichts gehört, wie Pressesprecherin Adelheid Schwarz unserer Zeitung auf Anfrage erklärte. Dangel will in der kommenden Woche in einer weiteren Betriebsversammlung seinen Mitarbeitern und über eine Pressemitteilung den Bürgern kundtun, wie es weitergeht. Informationen unserer Zeitung zufolge wird in der früheren Postfiliale, die seit dem Umzug an die Marktstraße 8 leer steht, eine Therapie-Praxis eingerichtet. bu