Ehingen Mit Hammer und Klebepistole

Auch Weihnachtsmänner wurden gestern gefertigt.
Auch Weihnachtsmänner wurden gestern gefertigt. © Foto: Christina Kirsch
Ehingen / CHRISTINA KIRSCH 26.10.2015
Auf große Resonanz stieß gestern der Kreativtag des Bastelgeschäfts Assfalg im evangelischen Jugendheim. Viele Besucher holten sich Anregungen.

Im evangelischen Jugendheim wurde gestern gehämmert, geklopft und geklebt. Hunderte von Kindern und Erwachsenen wollten sich für die Herbst- und Weihnachtszeit Bastelanregungen holen. Maria Kasper vom Bastelbedarfsgeschäft Assfalg bot an verschiedenen Tischen unter anderem das Basteln von Sternen, Windlichtern aus 3D-Folie, bemalten Kugeln, Weihnachtsmännern oder Faltschachteln an. Selbst die Jungs wollten sich einen Anhänger aus Metall hämmern. 14 Helfer standen der Inhaberin zur Seite und das Team des Jugendheims bewirtete die vielen Gäste. Schon kurz nach der Eröffnung des Kreativtages hieß es für die Besucher anstellen und warten, bis ein Platz frei wurde. Väter nahmen ihre Jüngsten auf den Schoß und Mütter gaben Tipps zum Verzieren. Beinahe jeder trug eine Bastelarbeit mit nach Hause. Dazu kamen noch die Ideen für Grußkarten oder Geschenkverpackungen, die demnächst mit Schere, Papier und Klebstoff umgesetzt werden.