Unterstadion Lyra feiert den 80.

Vor fünf Jahren feierte der Musikverein Lyra beim Kreismusikfest in Unterstadion das 75-jähriges Bestehen, 2013 wird wieder ein Umzug sein.
Vor fünf Jahren feierte der Musikverein Lyra beim Kreismusikfest in Unterstadion das 75-jähriges Bestehen, 2013 wird wieder ein Umzug sein. © Foto: Moser (Archiv)
Unterstadion / KAM 05.12.2012

Im nächsten Jahr will der Musikverein Lyra Unterstadion sein 80-jähriges Bestehen feiern: Ein viertägiges Fest ist geplant. Am Freitag, 19. Juli, gibt es zunächst einen Blasmusikabend nach dem Motto "Egerland trifft Oberkrain" mit zwei bekannten und beliebten Gruppen: Berthold Schick kommt mit seinen "Allgäu 6", bei denen auch Markus Kirschbaum aus Mundingen spielt, und es spielt auch das "Bodensee-Quintett".

Der Samstag gehört der Jugend und den Junggebliebenen, die eine DJ-Party im Festzelt feiern können. Man sei in Verhandlungen mit einem recht bekannten DJ, doch unterschrieben ist noch nichts, sagt der Werbebeauftragte des Vereins, Kurt Blaser. Am Sonntag, 21. Juli, gibt es nach dem Festgottesdienst ein Frühschoppenkonzert mit Möglichkeit zum Mittagessen, danach ist ein Festzug durchs Dorf mit Musikkapellen und anschließendem Musikertreffen im Festzelt geplant.

Am Montag, 22. Juli, findet ein Kinder- und Seniorennachmittag statt, bevor das Fest mit der "Blaskapelle Oberschwaben" ausklingt. Zu den Feierlichkeiten wird es vielleicht eine Festschrift geben. Das und mehr gilt es für den Unterstadioner Musikverein in den nächsten Monaten vorzubereiten. Info Musikkapellen und -vereine der Region, die am Festumzug teilnehmen möchten - gerne auch mit eigenem Wagen - melden sich telefonisch bei Josef Fischbach unter Telefon: (07357) 17 29, oder per Mail an

josef.fischbach@freenet.de