Liebherr Liebherr-Kräne in spezieller Mission im Einsatz

SWP 16.05.2014
Zwei aufsehenerregende Einsätze gab es jetzt für Produkte von Liebherr Ehingen: In der Altstadt von Zürich, am Limmatquai, hievten zwei Mobilkrane der Typen LTM 1130-5.1 und 1079-4.2 einen ausgedienten Hafenkran an den Bestimmungsort.

Zwei aufsehenerregende Einsätze gab es jetzt für Produkte von Liebherr Ehingen: In der Altstadt von Zürich, am Limmatquai, hievten zwei Mobilkrane der Typen LTM 1130-5.1 und 1079-4.2 einen ausgedienten Hafenkran an den Bestimmungsort. Der 90 Tonnen schwere Hafenkran stammt aus Rostock und bildet ein Kunstobjekt, das für neun Monate am Zürcher Fluss stehen wird. Im niederbayerischen Erding hoben zwei Liebherr-Mobilkrane vom Typ 1750-9.1 ein Glasdach auf das neue Wellenparadies der Therme. Das Dach hat eine Fläche von 2600 Quadratmetern und wurde in zwei Teilen aufgesetzt; das schwerste wog 203 Tonnen.