Wer viel liest, hat ein Problem: wohin mit all den Büchern? Die meisten lesen einen Roman nur einmal, doch liebgewonnene Literatur wegzuschmeißen, bringen nur wenige übers Herz. So geht es auch Bärbel Kiebler aus Lauterach. Als Mitglied im Chor „Picanto“ hat sie es genossen, regelmäßig mit anderen Sängerinnen und Sängern untereinander Bücher zu tauschen. Doch Chorproben finden im Zeichen der Corona-Pandemie einstweilen nicht mehr st...