Gute Nachrichten für alle, die von den schweren Unwettern Ende Juni betroffen waren: Sie bekommen am Wochenende schnelle und unbürokratische Hilfe. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die Oberstadions Bürgermeister Kevin Wiest am Mittwoch verschickte. „Beim Hochwasser, welches die Winkelgemeinden Oberstadion, Unterstadion und Grundsheim hart getroffen hat, wurden viele Möbel teilweise bis zur Unbrauchbarkeit beschädigt“, schreibt er. Bernd Auchter aus Oberstadion sei mit der Idee einer Möbelaktion auf ihn zugekommen und habe einen Kontakt zu Möbel Borst aus Ehingen hergestellt.

Besichtigen und bei Interesse gleich mitnehmen

Aus dem daraus resultierenden Gespräch entstand eine große Hilfsaktion: Borst spendet in einer Möbelaktion eine größere Menge Wohnzimmer-, Esszimmer- und Schlafzimmermöbel sowie Dielenmöbel an die Hochwassergeschädigten aus der Region.
Die Möbelaktion wird diesen Samstag, 10. Juli, in der Mehrzweckhalle in Oberstadion im Zeitraum 14 Uhr bis 17 Uhr stattfinden. Hochwassergeschädigte können an diesem Tag die Möbelstücke besichtigen und bei Interesse gleich mitnehmen. Damit sich nicht zu viele Personen in der Mehrzweckhalle aufhalten, bittet die Gemeinde um Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung unter Telefon: (07357)92 14 0. Sie ist zu folgenden Zeiten erreichbar: Donnerstag 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr, Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr und Samstag 9 Uhr bis 11 Uhr.