Hauptversammlung Kleintierzüchter ehren ihre Meister

Gewählt und geehrt (von links): Siegfried König, Manfred Süßmuth, Katharina Ihle, Josef Schimpl, Albert Walter, Luca Walter, Magnus Walter und der Vorsitzende Eduard Bonn.
Gewählt und geehrt (von links): Siegfried König, Manfred Süßmuth, Katharina Ihle, Josef Schimpl, Albert Walter, Luca Walter, Magnus Walter und der Vorsitzende Eduard Bonn. © Foto: Lothar Sobkowiak
Schelklingen / swp 11.04.2018

Bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Z338 Schelklingen hat dessen Vorsitzender Eduard Bonn 2017 als ein bedeutendes Jahr gewürdigt mit Engagements von der 60-Jahr-Feier im Musikerheim Schmiechen über die Kreisjugend-Jungtierschau bis zum Schelklinger Stadtfest und dem Kaninhop bei der Herbstmesse.

Bei den Wahlen wurden der zweite Vorsitzende Albert Walter, Schriftführerin Monika Süßmuth, Zuchtwart Mattheis Schilling, Brutwart Manfred Süßmuth, Ringwart Albert Walter, Kassenprüfer Jürgen Hoffmann und Beisitzer Heinz Krämer bestätigt. Ehrungen in Form einer Plakette gab es für  Katharina Ihle als Vereinsmeisterin (Groß- und Wassergeflügel), für zwei verschiedene Hühnerrassen für Heiko König, Manfred Süßmuth, Albert Walter, Magnus Walter und Luca Walter, für Josef Schimpl als Vereinsmeister Taubenzucht und für Eduard Bonn als Vereinsmeister Kaninchenzucht.