KIRCHENGEMEINDERAT SCHELKLINGEN

SWP 04.12.2012

Kampf dem Holzwurm

Schelklingen - Die Schelklinger Herz-Jesu-Kirche ist nach wie vor vom Holzwurm befallen. Dies hat der Bauausschuss des katholischen Kirchengemeinderats festgestellt. Weil eine Begasung teuer ist und es keine Garantie für einen Erfolg gab, hat nun der Hausmeister den Auftrag bekommen, den Holzwurm zu bekämpfen. Außerdem ist ein neues Handmikrofon für die Kirche angeschafft worden, weil das alte defekt ist. Angemeldet sind für den Haushaltsplan 2013 Mittel in Höhe von 25 000 Euro für eine neue Bestuhlung im Gemeindehaus (wir berichteten). Ob die Anschaffung tatsächlich kommt, dazu müsse die Haushaltssitzung abgewartet werden, sagte Kirchengemeinderats-Sprecher Werner Bolach. Die Kirchengemeinderäte haben zudem beschlossen, keinen Wartungsvertrag für die Orgel abzuschließen. Wartungen sollen vielmehr nach Bedarf erfolgen.

Heizung nur noch vorne

Schelklingen - Um Energiekosten zu sparen, wird bei Wortgottesfeiern vom Monat Dezember an nur noch der vordere Bereich der Schelklinger Herz-Jesu-Kirche geheizt. Entsprechende Hinweise sollen im der Kirche zur Information aufgehängt werden. Zu regulären Gottesdiensten mit Pfarrer soll die Kirche jedoch weiterhin vollständig beheizt werden, hat der Kirchengemeinderat beschlossen. es