Über 29 Jahre kümmerte sich Schwester Maria Regina als Gemeindereferentin in Munderkingen um Kinder, Eltern und Großeltern. Sie begleitete Familien von der Wiege bis zur Bahre. Sie war im Schulunterricht eingesetzt, bereitete in ihren ersten zehn Jahren vor Ort Kinder auf ihre Erstkommunion und später auf die Firmung vor. Sie betreute Ministranten, organisierte Schulgottesdienste und Wallfahrten, gratulierte Jubilaren und war bei Beerdigungen...