Im vergangenen Jahr hat der Gemeinderat Ehingen die Gebühren für die Kinderbetreuung in städtischen Einrichtungen um 1,9 Prozent erhöht. Nun gilt: neues Jahr, neue Erhöhung. In seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Juli, schlägt die Stadtverwaltung eine Erhöhung um knapp drei Prozent vor, genauer: pauschal um 2,9 Prozent, also für alles, für Kindergarten- sowie Kitaplätze, wirksam ab 1. September.
Für einen Krippenplatz zahlen Eltern eines ...