Ehingen Kein Hochwasser an den Flüssen

Ehingen / 05.01.2015
Die Regenfälle am Wochenende haben den Schnee weitgehend verschwinden und die Flüsse anschwellen lassen, aber noch rechtzeitig aufgehört.

Die Donau und die Schmiech sowie die zuletzt im Dezember 2010 heftig übergetretene Riß in Rißtissen führten gestern zwar deutlich mehr Wasser als gewöhnlich, blieben aber in ihrem Bett. Die Rißtissener Feuerwehr hat den Riß-Pegel ständig beobachtet, erklärte Kommandant Ralf Glöggler gestern, er sei 25 bis 30 Zentimeter unter der kritischen Marke geblieben und seit gestern am frühen Morgen wieder zurückgegangen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel