Ehingen Junges Ehingen auch auf Russisch

Ehingen / JAD 13.05.2014

. Auf der Homepage der Initiative Junges Ehingen gibt es aktuell nicht nur Informationen auf Deutsch, sondern auch auf Russisch und Polnisch. "Die Idee kam uns vor zwei Monaten", sagt Gemeinderat Christian Walther. Schließlich gibt es in Ehingen viele Bürger aus EU-Ländern, die wählen. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich in ihrer Muttersprache zu informieren. Über einen Facebook-Aufruf habe man Unterstützung bei der Übersetzung bekommen. Diesen Service gibt es derzeit für vier Unterpunkte: "Wer sind wir, was haben wir bisher gemacht und was haben wir vor" sowie Informationen zur Kommunalwahl, sagt Walther. Folgen sollen Basisinformationen auf Griechisch, Kroatisch, Türkisch und Italienisch. Walther: "Über Hilfe sind wir sehr dankbar." Politik transparent zu machen, sei eines der wichtigsten Ziele der Initiative. Deshalb sollen künftig auch Abstimmungsergebnisse aus Gemeinderatssitzungen online einzusehen sein. "Auf Deutsch auf jeden Fall, und alles weitere zeigt sich."