Das Bedürfnis nach Austausch und Information ist bei der Museumsgesellschaft so groß, dass  fast 50 Mitglieder zur Hauptversammlung in der Schelklinger Stadthalle kamen. Nach der Begrüßung durch Joachim Lorenz ging Winfried Hanold auf Aktivitäten ein, die wegen der Corona-Pandemie hatten ausfallen müssen.

Schaubild aufgearbeitet

Im Hintergrund wurde dennoch gearbeitet. Der Schelklinger Archäologe Rudi Walter, der nach der Hauptversammlung e...