Ehingen Heute Trödelmarkt

JIR 18.07.2015

Heute, Samstag, lockt zum 28. Mal der große Trödelmarkt mit 240 Anbietern in die Ehinger Innenstadt. Besucher aus nah und fern können von 7 Uhr an nach kleinen Kostbarkeiten oder Raritäten fahnden. Die Stadtverwaltung rechnet mit tausenden Marktbummlern. Von 5 Uhr an hat sie ein Infozentrum vor dem Rathaus als Anlaufstelle für Fragen zum Marktverlauf eingerichtet. Hier können sich auch noch Nachzügler melden.

Sicherlich spannend wird es dann von 10 Uhr an wieder bei der Versteigerung von Fundsachen. Beispielsweise gibt es ein Blutdruckmessgerät zu ergattern, auch ein Kinderwagen ist dabei. Von 9 Uhr an können die Fundsachen besichtigt werden. Für musikalische Unterhaltung auf dem Markt sorgt die Jugendkapelle des Musikvereins Kirchbierlingen unter der Leitung von Marek Scheliga. Und Rudolf Reiter unterhält die Besucher mit seiner Drehorgel in der gesamten Innenstadt. Die kulinarischen Angebote reichen von der roten Wurst über Räucherfisch und Schupfnudeln bis zu Dennete und ungarischen Spezialitäten. Beim Marktbrunnen hat Peter Kotz mit seiner TSG-Leichtathletik-Abteilung den Getränkeausschank übernommen.

Versteigert werden diesmal: sieben Regenschirme, fünf Mountainbikes, fünf Kinderfahrräder, fünf Herrenfahrräder, zwei Damenfahrräder, fünf Armbanduhren, zwei Halsketten mit Anhänger, ein Ring, ein Armkettchen, eine Kamera, ein digitaler Music-Player sowie das besagte Blutdruckmessgerät und der Kinderwagen. Ersteigerte Gegenstände müssen sofort in bar bezahlt werden, informiert die Stadtverwaltung.