Öpfingen Helferkreis auch in Öpfingen

Öpfingen / FF 29.10.2015

Auch in Öpfingen soll sich, wie bereits in anderen Gemeinden, ein Helferkreis bilden, der Flüchtlinge unterstützt. Dies kündigte Bürgermeister Andreas Braun am Dienstag im Gemeinderat an. Gemeinsam mit katholischer und evangelischer Kirchengemeinde soll der Personenkreis auf die Beine gestellt werden; eine Informationsveranstaltung dazu gibt es am Donnerstag, 12. November, kündigte Braun an. "Es würde mich freuen, wenn viele Öpfinger mitmachen würden", sagte er und dankte jenen, die sich bereits engagieren. Auch freier Wohnraum sei willkommen. Für dieses Jahr rechnet Braun damit, zu den zehn, die bereits da sind, weitere vier Flüchtlinge aufnehmen zu müssen. Und im kommenden Jahr werde die Zahl nochmals "merklich steigen": Etwa 25 Flüchtlinge seien 2016 möglich, wie das Landratsamt der Gemeinde mitgeteilt hat.