Berg Grandiose und prickelnde Jazzsession

Gemütliche Enge und eine sprühende Atmosphäre herrschte beim traditionellen Dreikönigsjazz der „Jazzband 47“ am Freitagabend in der Brauereigaststätte in Berg.
Gemütliche Enge und eine sprühende Atmosphäre herrschte beim traditionellen Dreikönigsjazz der „Jazzband 47“ am Freitagabend in der Brauereigaststätte in Berg. © Foto: Emmenlauer
re/ Foto: Emmenlauer 08.01.2018

Der legendäre Dreikönigsjazz am Abend vor Dreikönig füllte die Brauereigaststätte in Berg auch während der 29. Auflage bis auf den letzten Platz. Ein gemütliches und geselliges Jazzfest war angesagt, dazu gab es kulinarische Genüsse. Im Mittelpunkt stand eine grandiose, prickelnde Musiksession der „Jazz-Band 47“ mit ausgewählten Special Guests. Jeder der Musiker stand für Leidenschaft, Virtuosität, Extravaganz und Improvisationstalent. Die erfahrenen Jazzer zogen alle Register, instrumental, solistisch und gesanglich, um ihr Publikum zu begeistern – der berühmte Funke war schon nach den ersten Minuten übergesprungen und steigerte sich am späten Abend zu einem wahren Feuerwerk.