„An Gemeinschaftsschulen lernen Kinder mit unterschiedlichen Begabungen mit- und voneinander. Die Lehrkräfte machen Lernangebote, die ihnen die Möglichkeit geben, ihr maximales Lern- und Leistungspotential auszuschöpfen. Erst ein Jahr vor dem Abschlussjahr entscheiden die Eltern, welcher Schul...