Ehingen Geheimnisvolles im Wald

SWP 14.07.2015
Altbewährtes, aber auch Neues bietet das Ferienprogramm des Ehinger CDU-Stadtverbands, das jetzt vorgestellt wurde. Der erste Programmpunkt findet am 4. August, der letzte am 11. September statt.

Erstmals gibt es im Ferienprogramm der CDU Ehingen eine Zukunftswerkstatt im Wald mit Alexander Rothenbacher. Die Teilnehmer verbringen einen ganzen Tag im Wald, das Ziel ist vorher nicht bekannt. "Dies macht den Punkt etwas geheimnisvoll, weil die Teilnehmer vorher gar nicht wissen was sie erwartet", schreibt Bärbel Kräutle, die die Gesamtverantwortung über das Programm hat.

Neu hinzugekommen ist auch der Programmpunkt Tischtennis des TTC Ehingen, das Basteln mit verschiedenen Bändern oder die Fahrt nach Blaubeuren ins Urgeschichtliche Museum. Dabei sei die CDU sehr sportlich unterwegs mit Radfahren, Radcross, Kegeln, Minigolfen, Fußballspielen, Tischtennis, bei den Schützen und die ruhigere Art von Sport bei den Fischern. Doch auch die Natur kommt nicht zu kurz kommt, mit der Führung durch den Ehinger Wald oder die Zukunftswerkstatt. Handwerkliches Geschick ist in der Alten Säge in Mundingen gefragt oder beim Basteln von Armbändern. Weiter führen die Veranstalter die Kinder ein in die Kunst des Kochens und Backens; die Kinder müssten zuerst die Lebensmittel bearbeiten, bevor daraus eine Mahlzeit entsteht.

Das Programm im Einzelnen:

Dienstag, 4. August, "Kochen und Backen bei Fisels ab 8 Jahre" in Altsteußlingen; Dienstag, 4. August, Besuch bei der Ehinger Feuerwehr ab 6 Jahre - in zwei Gruppen; Donnerstag, 6. August, Junior Ranger in Aktion - eine Zukunftswerkstatt im Wald ab 9 Jahre; eine spannende Expedition in den wildesten Ehinger Wald. "Wir erkunden ihn spielerisch und lernen natürliche Kreisläufe kennen"; Montag, 10. August, Mikrama-Schmuck - geknotet und geknüpft, ab 8 Jahre in Kirchbierlingen; Mittwoch, 12. August, Besuch der "Alten Säge" bei Karl Schöttle, ab 8 Jahre; Freitag, 14. August, "Bei den Fischern in Rißtissen"; Dienstag, 18. August: Löwenmensch - Menschen hinter Masken, Besuch im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren; Freitag, 21. August (Ausweichtermin 28. August) Fahrradtour zu "Wasserbüffeln und Höhlenbären" ins Achtal nach Schelklingen, zum Schmiechener See und zum "Hohlen Fels"; Montag, 24. August, Radcross auf versteckten Pfaden rund um Ehingen für sportliche Schüler von 8 bis 18; eine Crosstour über Berkach, Altheim, Beiningen, Ehrstetten, Erbach an den Baggersee nach Ersingen; Donnerstag, 27. August, Fachkundige Führung durch den Ehinger Wald von den Revierjägern von Manfred Tries; Freitag, 28. August, Schnupperschießen beim Schützenverein Berg ab 12 Jahre; Dienstag, 1. September, Tischtennis beim TTC Ehingen 7-16 Jahre; Mittwoch, 2. September, Minigolfen in Gamerschwang ab 7 Jahre; Freitag, 4. September, Kegeln in Ehingen im "Adler" in zwei Gruppen; Samstag, 5. September, Kicken wie ein Weltmeister - Fußball beim SG Griesingen (8-16 Jahre); Dienstag, 8. September, Backkurs "Herzhaftes und Süßes aus dem Backofen" ab 10 Jahre; Freitag, 11. September, Kegeln ab 8 Jahre in der "Krone" in Schaiblishausen.

Info Anmeldungen und Informationen unter www.cdu-ehingen.de