Schmiechen Fritz Tress spielt seit 50 Jahren

Die geehrten Musiker aus Schmiechen. Foto: Elisabeth Sommer
Die geehrten Musiker aus Schmiechen. Foto: Elisabeth Sommer
ES 04.12.2012

Im Rahmen seines Jahreskonzert hat der Musikverein Schmiechen verdiente Mitglieder geehrt. Für 50-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Flügelhornist Fritz Tress ausgezeichnet. Der Musikant hat sich im Verein auch als Handwerker und treuer Helfer bewährt, wurde bei der Ehrung betont. Tress erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant und den Ehrenbrief vom Blasmusikverband. Seit 20 Jahren ist Manuela Unsöld aktiv. Sie spielt Klarinette und ist seit 1998 als Jugendbeisitzerin und seit 2004 als Ausschussmitglied aktiv. Sie erhielt die Ehrennadel in Silber. Für zehnjährige aktive Mitgliedschaft wurden Tatjana Kohn (Klarinette) und Thomas Eck (Tuba) geehrt. Bürgermeister Michael Knapp stellte eine Ehrung der Stadt für den scheidenden Dirigenten und neuen Ehrendirigenten Rupert Vogl in Aussicht (wir berichteten). Knapp hätte dies gern schon zur Verabschiedung gemacht, doch seien noch nicht alle Gremien befragt.