Erster Platz beim „Förderpreis Ehrenamt“ der Donau-Iller-Bank und der SÜDWEST PRESSE: Für Andreas Gumper ein doppelter Grund zur Freude. Aber nicht, weil der langjährige Rotkreuzler seine eigene Leistung in den Vordergrund stellen will, „sondern weil diese Auszeichnung im Besonderen die Unentbehrlichkeit des Ehrenamts wertschätzt. Und auch weil die Wahl der Jury meinem DRK-Ortsverein 3000 Euro für wichtige Anschaffungen in die Kasse b...