Unternehmen Firma Held in Schmiechen beantragt Abriss und Neubau

Bernhard Raidt 11.01.2018

Unternehmen Die Firma Chr. Held in Schmiechen plant, ihr Produktionsgebäude abzureißen und eine neue Produktionshalle mit Verwaltungsgebäude zu bauen. Am kommenden Montag sprechen die Ortschaftsräte öffentlich über ein entsprechendes Baugesuch (19 Uhr, Rathaus). Geschäftsführer Daniel Ruß von der Firma Held bestätigte gestern entsprechende Planungen. Es müssten aber zunächst die Entscheidungen der Gremien abgewartet werden, sagte Ruß. In die neue Halle soll die Metallverarbeitung der Firma mit der Zerspanungstechnik und der Produktion von Fräs- und Drehteilen einziehen. Die neue Produktionsstätte sei dringend nötig, sagt Ruß. Auch für den Garnhandel und die Verwaltung der Firma soll im neuen Gebäude Platz geschaffen werden. Für die Firma Chr. Held arbeiten derzeit 19 Mitarbeiter in Vollzeit und acht auf Mini-Job-Basis.