Ehingen Finanzhilfe für Ausbildung: Neff-Schule vor Zertifizierung

Schüler der Magdalena-Neff-Schule veranstalten ein Kaffee für Ältere.
Schüler der Magdalena-Neff-Schule veranstalten ein Kaffee für Ältere. © Foto: MNS
Ehingen / SWP 22.05.2014
An der Magdalena-Neff-Schule können Schüler der Alltagsbetreuung vom nächsten Schuljahr an finanziell gefördert werden.

An der Magdalena-Neff-Schule können Schüler der Alltagsbetreuung vom nächsten Schuljahr an finanziell gefördert werden. Die Schule lässt sich nach Kriterien der Arbeitsförderung zertifizieren, so dass es für die Ausbildung in diesem Beruf einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit geben kann. Dieser eröffnet die Möglichkeit, dass Kosten, die in Verbindung mit der Ausbildung stehen, unter bestimmten Bedingungen von der Agentur für Arbeit übernommen werden. Die Ausbildung beginnt im September und dauert zwei Jahre. Auskunft bei der Magdalena-Neff-Schule, Telefon: (07391) 5803-200; weitere Informationen auch im Internet unter: www.mns-ehingen.de