Auf der Anklagebank fand sich Schelklingens Bürgermeister Ulrich Ruckh am Donnerstag wieder. Denn der „Verein zur Pflege des Brauchtums – Schelklinger Waldhutzla“ feierte seine Gründung vor 30 Jahren auch mit einem ersten Narrengericht auf dem Rathausplatz. Und Ruckh hatte die undankbare Rol...