Emerkingen Musikkapelle veranstaltet erstmals Talent-Parade

Emerkingen / Andreas Hacker 05.04.2018
Die Musikkapelle Emerkingen und die Berg Brauerei starten einen Wettbewerb mit vier Kapellen.

Die Musikkapelle Emerkingen versucht etwas Neues: Im Rahmen der diesjährigen Musikertage vom 30. Mai bis 3. Juni gibt es an Fronleichnam (31. Mai) im Festzelt die erste Talent-Parade. Dazu hat die Musikkapelle mit der Berg Brauerei ein Konzept entwickelt, bei dem sich vier Musikkapellen im Wettbewerb einer Jury und dem Publikum stellen. Dafür wurden alle Kapellen, die mit der Berg Brauerei arbeiten, angeschrieben und aufgefordert, sich zu bewerben. In Berg hat dann die Auslosung stattgefunden: Franz Weisser und Karlheinz Millan von der Berg Brauerei sowie Daniela Fiderer, Kathrin Gerner, Anja Grab, Heidi Huber, Wolfgang Huber, Peter Pflug und Marina Grab waren dabei, als die Musikvereine Oggelsbeuren, „Hamonia“ Allmendingen, Degerschlacht und der Bergemer MV Grötzingen gezogen wurden. Ein Glückslos schon jetzt, denn fest steht, dass der Gewinner einen Wanderpokal und 700 Euro erhält, die Kapellen auf den Plätzen zwei bis vier aber auch nicht leer ausgehen – für jede gibt es 500 Euro.

  Die Berg Brauerei will mit diesem Wettbewerb die Blasmusik fördern und ihren Kunden so etwas zurückgeben, beschreibt Peter Pflug, der Vorsitzende der Musikkapelle Emerkingen, die Kooperation. Die vier Kapellen stellen sich an  um 18 Uhr einer Jury und dem Publikum, das mit 50 Prozent an der Entscheidung beteiligt ist.  Jede Kapelle hat eine Stunde Vortragszeit, in der sie sich präsentieren kann, wie sie will, mit Solis, Stimmung und Show.  Ein Ansager wird moderieren; für Soundanlage mit Tontechniker und Lichtshow wird gesorgt.

Auch eine zweite Entscheidung für die Musikertage ist gefallen: Am Samstag, 2. Juni, spielen „Die Schwindligen 15“ in Emerkingen. Die Formation ist aus der süddeutschen und Vorarlberger Musikszene nicht mehr wegzudenken und bietet unter dem Motto „Blasmusik und Partypower“ in ihrer bis zu fünfstündigen Non-Stop-Show von kerniger Blasmusik bis hin zu Rock und Pop. Das Repertoire der mittlerweile 21-köpfigen Kapelle reicht von traditioneller Blasmusik, Schlagern, Rock- und Popmusik bis zu Oldies und Hits aktueller Charts. „Ernst Mosch meets AC/DC!“, so beschreiben sie sich selbst. Ihr musikalischer Leiter Alexander Pfluger komponiert einen Großteil des Blasmusikprogramms und arrangiert alle modernen Titel selbst. Für das Konzert in Emerkingen wird ein Kartenvorverkauf eingerichtet; Karten sind von Donnerstag an erhältlich.

Vorverkauf für die Schwindligen 15

Vorverkauf Karten für das Konzert mit den „Schwindligen 15“ gibt es von Donnerstag an in  diesen Vorverkaufsstellen:  Bäckerei und Café Doll Munderkingen, Grunenberg Autoteile und Reifendienst Emerkingen und Volksbank Munderkingen. Außerdem gibt es einen Vorverkauf im Onlineshop, der so zu erreichen ist:
http://musikertage-emerkingen.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel