Kirchen Elftes Treffen unter dem Kirchener Weihnachtsbaum

Alle Kinder waren gut eingepackt und bemützt beim Singen am Baum in Kirchen. Foto: Christina Kirsch
Alle Kinder waren gut eingepackt und bemützt beim Singen am Baum in Kirchen. Foto: Christina Kirsch © Foto: Christina Kirsch
Kirchen / CHRISTINA KIRSCH 03.12.2012
Besinnlich war es wieder beim "Singen am Baum" in Kirchen. Die Sportfreunde nutzten die Gelegenheit und spendeten für Schule und Kindergarten.

Zum Singen unter dem Weihnachtsbaum hat sich in adventlicher Stimmung Alt und Jung im Ehinger Teilort Kirchen getroffen. Der Ortsvorsteher Willibald Dreher begrüßte die Zuhörer bei diesem inzwischen schon traditionellen Beisammensein. Schon zum elften Mal treffe man sich bei Lebkuchen und Glühwein am Baum, um gemeinsam zu singen und den Sängern zuzuhören, sagte Dreher.

Unter der Federführung des Liederkranz Kirchen beteiligten sich wieder die Grundschulkinder und die Kindergartenkinder am Adventssingen. Die Musikkapelle aus Kirchen unterstützte die Sänger und Besucher zusätzlich bei bekannten Weihnachtsliedern wie "Macht hoch die Tür".

Der Liederkranz Kirchen sang zudem Besinnliches vom Herz wärmenden Kinderlachen und lieben Kinderhänden. Für die Kinder gab es eine Geschichte vom Geschenk für den Nikolaus, die Brigitte Rauschenberger vorlas.

Die Sportfreunde Kirchen nutzten das "Singen am Baum", um eine Spende für die Kirchener Kinder zu überreichen. Sie spendeten 1000 Euro an den Kindergarten und die Grundschule in Kirchen. Bei dem, von den Kirchener Vereinen mitorganisierten, traditionellen Singen am Baum überreichten Uwe Seebauer und Matthäus Schrode jeweils einen großen, symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro an die Leiterin des Kindergartens, Alexandra Rösch, und an den Schulrektor Heinz Lotter. Mit der Spende sollen Musikinstrumente für die Kindergartenkinder und "mitwachsende" Schreibtische für die Grundschule angeschafft werden. Die Sportfreunde Kirchen bedankten sich mit der Spende für das aktive Mitwirken der Kindergarten- und Grundschulkinder bei einem vom Sportverein im Sommer ausgerichteten Sponsorenlauf.